Show
20.4.15 20:00 Berlin, Watergate Club

Im Konzert am 20. April 2015 im Watergate ist das Scharoun Ensemble mit Kompositionen von Andy Akiho und Paula Matthusen zu hören. Andy Akiho und Paula Matthusen sind derzeit Stipendiaten an der American Academy in Rom, wo das Scharoun Ensemble im Februar zum achten Mal für eine Woche mit den Fellows intensiv zusammen gearbeitet und konzertiert hat.

Neben den Werken der beiden Fellows der American Academy, die zum Teil auch deutsche Erstaufführungen sein werden, wird außerdem von Luciano Berio Sequenza III mit der Sopranistin Rinnat Moriah zu hören sein.